Eine grenzwertige Randen-Erfahrung

Grenzwertig? Eine körperlicher Grenzerfahrung? Ein grenzwertiges Geschmackserlebnis? Nein – ganz einfach ein Wanderweg, der entlang der deutsch-schweizerischen Grenze führt und mal auf diese, mal auf die andere Seite dieser fällt.

Randen? Das wohl farbintensivste Gemüse welches solch wunderbare Flecken auf T-shirt und Hose verursacht? Welches gerne als Salat oder Carpaccio serviert wird oder einfach nur als Farbgeber mit dazu geschnetzelt wird? Nein – Randen der Höhenzug in Schaffhausen bzw. Baden-Württemberg, welcher am höchsten Punkt gut 930 Meter über Meer liegt.

Und wie kommt das beides zusammen? Ganz einfach: wir waren vergangenes Wochenende mal wieder in einem der Schweizer Pärke unterwegs, dieses Mal im Naturpark Schaffhausen und haben dort eine kurze Rundwanderung über den Randen, entlang dem Grenzweg gemacht – ein Erlebnisbericht.

Weiterlesen

Sihlwald – der Urwald von Zürich

„DIE SCHWEIZER PÄRKE – Näher als man denkt“

Foto: Roland Gerth © Schweiz Tourismus-BAFU

Foto: Roland Gerth © Schweiz Tourismus-BAFU

So heisst es auf einer Karte, die mir kürzlich in die Hände fiel. Verzeichnet sind dort die jeweiligen Standorte von allen Schweizer Pärken, 19 an der Zahl. Da mir bis zu diesem Zeitpunkt von all diesen Pärken nur etwa die Hälfte wirklich ein Begriff war, beschloss ich kurzerhand, all diesen Pärken einmal einen Besuch abzustatten.. und natürlich jeweils einen Beitrag dazu zu verfassen, versteht sich.

Begonnen habe ich meine kleine, persönliche Tour de Suisse letzten Sonntag (jep, an jenem Tag, an dem das gesamte ZVV-Netz gratis war – wir waren im Zug also nicht ganz alleine..) mit dem uns nächst gelegenen Park: dem Naturerlebnispark Sihlwald.

Weiterlesen